Mo, 07/21/2014 - 16:47 -- marc

Schönbuch-Schaichtal-Wandertour

Eine Wanderung im östlichen Teil des Schönbuchs. Von Walddorf oben am Waldrand kommen wir nach einigen 100 Metern zu einem beeindruckenden Baum: der Sulzeiche. Die Sulzeiche ist eine etwa 450-jährige, imposante Stieleiche (Quercus robur). Das heißt, der Baum steht dort seit dem Ende des 30-jährigen Kriegs. Es sind sieben Wanderfreunde nötig, um den gewaltigen Stamm zu umspannen. Auf breiten Fahrwegen wandern wir in Kehren hinunter zur Talsohle und überqueren an einer lauschigen Stelle die Schaich, einen 25 km langen kleinen Fluss. In der Flussaue finden sich viele seltene Pflanzen und Tierarten. Immer wieder kommen wir an größeren Tümpeln und Teichen vorbei, auf denen farbenprächtig Seerosen blühen. Nach 2 Stunden erreichen wir Dettenhausen und machen im Freibad-Kiosk Pause. Dann wandern wir wieder an den Südlichen Talrand hinauf und erreichen im sanften Anstieg wieder die Höhe und bald den Parkplatz. Die Alb liegt weit vor uns da. Wir können von der Teck bis zum Lemberg schauen, quasi unser ganzes Wanderrevier liegt und zu Füßen.

79-Schaichtal-Wanderung
80-Schaichtal-Wanderung
81-Schaichtal-Wanderung
82-Schaichtal-Wanderung
83-Schaichtal-Wanderung
84-Schaichtal-Wanderung
85-Schaichtal-Wanderung
86-Schaichtal-Wanderung
87-Schaichtal-Wanderung
88-Schaichtal-Wanderung
89-Schaichtal-Wanderung
90-Schaichtal-Wanderung
91-Schaichtal-Wanderung
92-Schaichtal-Wanderung
93-Schaichtal-Wanderung
94-Schaichtal-Wanderung
95-Schaichtal-Wanderung
96-Schaichtal-Wanderung
97-Schaichtal-Wanderung
98-Schaichtal-Wanderung
99-Schaichtal-Wanderung